Das Modelabel Karen Millen

By 17:40

Heute möchte ich euch das Modelabel Karen Millen vorstellen.

Das Label wurde 1981 von Karen Millen und Kevin Stanford gegründet. Zunächst verkauften sie jedoch nur über ein Party-Netzwerk selbst gemachte weiße Hemden. Erst im Jahre 1983 eröffneten sie ihre erste Filiale in Kent, England. Nachdem sich das Label in den 90er Jahren immer mehr erweiterte, wurde es 2004 von Mosaic Fashions aufgekauft.Seit 2009 gehört es nun zu Aurora Fashions, da Mosaic Fashions zum Teil dieser wurde.

Karen Millen ist relativ erschwingliche Luxusmode, wie uns die Homepage de.karenmillen.com berichtet. Ich muss dazu sagen, dass man sich nicht mal nebenbei etwas kaufen kann, sondern als normaler Teenager schon ein wenig sparen muss. Trotz allem finde ich die Preise jetzt nicht übertrieben. Was bei mir einen ziemlichen WOW-Effekt ausgelöst hat, ist, dass 15 Designmitarbeiter ganze 12 Kollektionen im Jahr designen. Meiner Meinung nach ist die Mode auch sehr gut tragbar und ich würde am Liebsten alles kaufen.

In Deutschland gibt es von Karen Millen bis jetzt nur 3 Stores, in Hamburg,Berlin & Düsseldorf. Doch wer dort nicht so schnell hinkommt kann natürlich auch online bestellen und von den Preisen her würde ich nicht nur im deutschen Onlineshop sondern vielleicht auch mal im englischen Onlinestore schauen, dort gibt es viele Sachen billiger.

Wer in der Nähe von Belgien wohnt sollte auch mal in Maasmechelen vorbeischauen, denn dort gibt es einen Outletstore von Karen Millen mit billigeren Preisen.

You Might Also Like

1 Kommentare

  1. Hallo :)
    Wir sind zwei bloggerinen die seit august 2011 bloggen, wir würden uns freuen wenn du bei uns vorbei schauen würdest & und auch vielleicht folgen .. aber nur wenn du möchtest..

    Ganz ganz liebe Grüße . Dilara & Janine <3

    www.janine-dilara-originals.blogspot.com

    AntwortenLöschen