Rimmel London Haul

By 19:46 ,


Nachdem ich mir alles von der Seele geredete hatte (vorheriger Post), freute ich mich ungemein als am Mittwoch mein Paket von ASOS an kam.

Der Inhalt waren einige Rimmel London Produkte.

Rimmel London ist eine Make-Up Marke, die es bis vor geraumer Zeit auch noch in Deutschland gab. Teilweise findet man wohl auch in manchen Drogeriemärkten noch Reste, aber ansonsten gibt es sie nur noch in Großbritannien oder eben im Internet.
Wieso sie auf einmal vom Markt verschwunden ist, ist den Verbrauchern nicht ganz klar. Allerdings denke ich, dass sie in Deutschland nicht so viele Abnehmer gefunden hat.
Schade eigentlich, denn ich bin schon jetzt ziemlich von den Produkten überzeugt!

Für das Gesicht habe ich mir erstmal einen neuen Concealer, ein neues Puder, sowie einen neuen Blush zugelegt.


Den "Wake Me Up"-Concealer habe ich in der Farbe 020 TRUE IVORY gekauft.
Das "Stay Matte"-Puder in 004 SANDSTORM und den "Lasting Finish Soft Colour"-Blush in 050 LIVE PINK.

Der Concealer ist nicht so hell wie ich erwartet hätte, deckt aber trotzdem super und langanhaltend ab. Auch ist er mir nicht zu dunkel, so wie er mir auf den ersten Blick erschien, sondern passt sich meinem Hautton gut an.

Von dem Puder bin ich unglaublich überzeugt! Neben dem Fakt, dass es super riecht, mattiert es das Gesicht hervorragend und hinterlässt ein tolles Gefühl auf der Haut.


Der Blush ist auch sehr gut pigmentiert, lässt sich optimal verblenden und hinterlässt einen tollen rosanen Glanz auf den Wangen.

Weiter geht es mit den Augen.


Erstmal brauchte ich einen neuen flüssig Eyeliner, da meiner letztens leer geworden ist. Entschieden habe ich mich für den "Glam'Eyes"- flüssig Eyeliner in 001 BLACK GLAMOUR. Er besitzt einen dünnen Pinsel, mit dem man präzise Lidstriche setzen kann.

Oft gehört, doch vorher noch nie benutzt, eine Lidschatten Grundierung. Damit ich endlich mal eine habe und ausprobieren kann nutzte ich die Gelegenheit und bestellte mir direkt die "Exaggerate Undercover Shadow Primer" Grundierung.

Auf Anhieb stieß mir auch die "Scandaleyes" Lidschatten Creme in die Augen, welche ich mir in der Farbe 011 MERCURY SILVER bestellte. Die Farbabgabe ist skandalös gut und auch das Auftragen ist super einfach.


Zum Schluss geht es um die Lippen, hier habe ich mir zwei neue Lippenstifte zu gelegt.


In letzter Zeit habe ich in Zeitschriften und im Internet viele Lippen in Pflaumentönen entdeckt und finde diese Farben einfach nur "Wow!". Also kam es wie es folgen musste und in meinem Warenkorb landete der "Moisture Renew" Lippenstift in der Fabre 330 SLOANE'S PLUM.

Ein Muss in jeder Schminksammlung einer Frau ist auch ein schöner roter Lippenstift. Dafür kaufte ich mir den "Lasting Finish" Lippenstift in 164 TANTRUM

Ich bin, wie oben schon erwähnt, hin und weg von den Produkten und freue mich, dass man sie in Deutschland wenigstens über ASOS.de bestellen kann! Es wird definitiv nicht mein letzter Rimmel London Einkauf gewesen sein!

Besitzt ihr Rimmel London Produkte? Was haltet ihr von der Marke?

You Might Also Like

1 Kommentare

  1. Maah ich will alles haben! Ich hatte früher ganz viel von Rimmel, aber irgendwie findet man die Produkte kaum noch im Handel und das regt mich ziemlich auf, weil ich die Marke eigentlich immer gut fand!

    AntwortenLöschen